Fixe5 – papierGLÜCK schnell gemacht 4.0

Heute gibt es die vierte Fixe5 für dich – juhu! Dieses Mal ist es ein Layout auf einem Malkarton – passend zur Jahreszeit ganz herbstlich gehalten. Perfekt für die Herbstdeko, denn das Lieblingsbild findet hier einen perfekten Platz ohne in einem Rahmen an der Wand hängen zu müssen.

Mein Mann und der kleine Herr T. waren neulich im Wildpark und dort sind zuckersüße Bilder entstanden! Ich wollte unbedingt etwas ganz ganz tolles daraus machen und so entstand die Idee zu einem Layout. Bis jetzt war ich nicht so der Layout-Typ, ich dachte immer ich kann das nicht – lach. Aber jetzt habe ich einfach losgelegt und es ging gut von der Hand. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden!

Hier geht’s weiter!

Kartenensemble für den Herbstmarkt

Hallo und schön, dass du wieder hier bist!

Letzte Woche hat unser Kindergarten, in dem Herr T. seine Tage verbringt, einen Herbstmarkt veranstaltet. Auf dem Gelände unserer Waldgruppe wurden neben selbstgemachten Leckereien wie Kuchen, Törtchen und Amerikanern auch Selbstgewerkeltes und -gekochtes verkauft. Mobiles aus Ästen mit Pompoms, Marmelade, gehäkelte Eulen und Allerlei aus Kastanien waren darunter. Mein Beitrag waren Karten zu verschiedenen Anlässen. Und weil ich die so schön fand, will ich sie dir natürlich nicht vorenthalten – lach.

Hier geht’s weiter!

Glück per Post

Heute habe ich eine kleine, aber feine Karte für dich. Mit dieser Karte, in der Platz für ein paar liebe Worte ist, machst du den Empfänger garantiert glücklich – ob deine beste Freundin, deine Mama oder deinen Partner! Und sie ist ratz fatz zusammengestellt dank der kleinen fertigen Grußkärtchen, die inklusive Umschläge daher kommen. Du musst also nur noch gestalten und schon ist deine Karte für deinen Lieblingsmenschen fertig!

Hier geht’s weiter!

Fixe5 – papierGLÜCK schnell gemacht 3.0

Heute darf ich dir unsere dritte Fixe5 zeigen und wie beim letzten Mal versprochen, ist es diesmal keine Karte! Ich habe für die dritte Runde Fixe5 eine Verpackung verschönert. Passend zum aktuellen Weihnachtsmodus, den ich seit den Weihnachtshirsch-Karten nicht mehr ablegen konnte – lach. Hast du sie schon gesehen, die drei Weihnachtskarten mit dem wunderschönen Produktset „Weihnachtshirsch“? Hier kommst du nochmal direkt zum Beitrag.

Hier geht’s weiter!

Orchideen zum Geburtstag

Es gibt Sempel-Sets in meinem Regal, die sind mir beim ersten Blättern im Katalog sofort aufgefallen, die haben mich sofort begeistert und die finde ich immer noch wunder schön. Doch ausgiebeig genutzt habe ich sie trotzdem nicht. So auch das Set, das ich dir heute zeigen möchte.

Es handelt sich um das tolle Orchideen-Set aus dem Hauptkatalog. Mit diesem Set kann man tolle Orchideen zaubern, in verschiedenen Mustern, und die passenden Framelits für die BigShot gibt es auch dazu. Ich habe das Set für eine klassisce Geburtstagskarte genutzt. Hier geht’s weiter!

Der Hirsch ist los

Heute weihnachtet es hier auf dem Blog! Meine ersten Weihnachtskarten für dieses Jahr sind fertig – und das Ende September, bei 19 Grad und strahlendem Sonnenschein! Aber für uns Demonstratoren kommt Weihnachten ja immer sehr früh und deshalb möchte ich dir heute das Produktpaket „Weihnachtshirsch“ aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog vorstellen. Es ist mein absoluter Favorit, denn ich liebe Hirsche und diese hier sind besonders wundertoll – lach.

Hier geht’s weiter!

Schatzkiste zum 80. Geburtstag

Ich hatte zuletzt einen tollen Auftrag einer lieben Arbeitskollegin. Ihre Mama feierte ihren 80. Geburtstag und sie wollte gerne eine Box, in der sie Umschläge aufbewahren kann.
Im Mittelpunkt der Feier standen die wunderschönen Hortensien aus dem eigenen Garten. Hiervon wurden Fotos gemacht und diese wiederum auf Servietten gedruckt – ein tolles Ergebnis und fast zu schade, um sich damit den Mund abzuwischen!

Hier geht’s weiter!

Schwarz-weiß und doch irgendwie bunt

Manchmal müssen Geburtstagskarten, auch wenn es ein fröhlicher Anlass ist, nicht bunt sein. Manchmal geht auch schwarz-weiß mit einem kleinen bisschen Farbe.

Meine Schwiegermutter hatte neulich Geburtstag und sie liebt Blumen – an ihr ist sicher eine Gärtnerin verloren gegangen – lach.
Ich habe viel hin und her überlegt und mich dann für eine elegante schwarz-weiße Version entschieden:

Hier geht’s weiter!