Flip-Album für kleine Erinnerungen

Basteln und kreativ sein mit Papier ist ein reisetaugliches Hobby! Es bietet sich also an auch bei Kurzurlauben einen kleine Basteltasche dabei zu haben und gleich vor Ort die schönen Urlaubserinnerungen festzuhalten. So habe ich ich es letztes Wochenende gemacht. Mit Basteltasche im gepäckt ging es mit Familie für fünf Tage nach Winterberg – die schönsten Urlaubsfotos habe ich am letzten Abend in einem Mini-Album verewigt.

Flip-Album für kleine Erinnerungen – auch Thema für den nächsten kreativGLÜCK-Termin. Hier geht’s weiter!

Dezembertagebuch 2018 – Handgemachtes weihnachtsGLÜCK

Die schönste Zeit im Jahr – Adventszeit, Vorweinachtszeit, die Weihnachtstage im Kreise der Liebsten. Man fiebert so lange darauf hin und dann sind die Tage so schnell vergangen. Der viele Stress, die Vorbereitungen und die Suche nach den richtigen Geschenken – keine Zeit zum Durchatmen und wenig Zeit zum Erinnerungen sammeln.

So soll es nicht sein! Und wie kann man als kreativer Kopf besser entspannen und dabei noch wertvolle Erinnerungen festhalten? Genau – kreativ sein! Handgemachtes weihnachtsGLÜCK in Form von einem Dezmebertagebuch ist da genau das Richtige. Mit ein paar Tricks wird das Projekt auch nicht zum zusätzlichen Stressfaktor. Hier geht’s weiter!

Mini-Album aus der Box

Weihnachten steht schon fast vor der Tür und damit stellt sich bei vielen, auch bei mir, die Frage – was schenken wir unseren Liebsten? Ganz beliebt sind da ja Fotos. Familienfotos, Fotos von den ((Ur-) Enkel-) Kindern, Fotos von vergangenen Festen wie Hochzeit oder Geburtstag oder einfach Fotos aus dem Alltag zur Erinnerung an ein tolles vergangenes Jahr. Aber die Fotos einfach ausdrucken und so verschenken? Oder den 17. Bilderrahmen füllen und verschenken?

Ich zeige dir heute eine Möglichkeit, solche Fotos ganz einfach nett zu verarbeiten – ein kleines Mini-Album mit Aha-Effekt. Hier geht’s weiter!

Sternförmiges Mini-Album – kreativGLÜCK-Workshop im Oktober

Es ist nach wie vor etwas ruhiger rund um GLÜCKimPAPIER – was soll ich sagen, die Technik ist nicht mein Freund. Mein Laptop hat sich leider vorrübergehend von mir verabschiedet, was mich gerade Wegs an die Wand laufen lässt. Ich bin froh alles Wichtige rund um Handy, PC, Facebook, Instagram und Blog zu wissen und zu können. Bei allem anderen was dazwischen kommt, erscheinen für mich nur unzählige Fragezeichen. Aber zum Glück habe ich meine bessere Hälfte Franziska an meiner Seite, sie ist in diesen Technikfragen fit und konnte meinen Laptop wieder zum Leben erwecken. Ich habe die Laptop-freie Zeit genutzt und mich kreativ ausgetobt.

Endstanden ist ein tolles Mini-Album, das du beim nächsten kreativGLÜCK im GLÜCKszimmer selber werkeln kannst. Hier geht’s weiter!

Tropisches Mini-Album

Wie versprochen, zeige ich dir heute das kleine Mini-Album, das ich letzte Woche schon vorbereitet hatte.

Die Idee dazu kam mir ganz spontan – wie immer auf die letzte Minute. GLÜCKimPAPIER war zu einem Kreativwochenende am Edersee und gemeinsam mit der Gruppe sollte der Gastgeberin ein kleines Andenken geschenkt werden. Und was passt da besser, als ein kleines Album mit Fotos vom Wochenende!?

Gesagt – getan. Hier geht’s weiter!