adventsGLÜCK ♥ 18

In der Adventszeit sprechen alle nur von Weihnachten, von gutem Essen am Weihnachtsabend und von den besten Geschenken, mit denen man die Liebsten glücklich machen kann.  Doch wenn Weihnachten immer näher rückt, dann ist Silvester auch nicht weit weg – deshalb gibt es im heutigen Türchen des Adventskalenders von GLÜCKimPAPIER eine Bastelei passend zum Jahreswechsel.

adventsGLÜCK ♥ 18 – Knallbonbon zu Silvester.

Wenn man am Silvesterabend mit lieben Freunden an einem Tisch sitzt, vielleicht über das vergangene Jahr spricht, die schönen Momente Revue passieren lässt, dann gehören doch auch kleine GLÜCKsbringer dazu. Als kleine Aufmerksamkeit kann man diese Knallbonbons perfekt auf dem Tisch platzieren.

Ich habe meine Knallbonbons aus Farbkarton in Granit gewerkelt. Den Farbkarton habe ich mit Wunderkerzen-Stempel gold embossed und mit Hilfe des Envelope Punch Boards vorbereitet. Die Verpackung habe ich noch mit schwarzem Krepppapier ausgekleidet, denn so wie es sich für ein Knallbonbon gehört – es ist unter anderem mit Pailletten gefüllt. Damit diese nicht vor dem Öffnen schon herausfallen, habe ich den Inhalt in das Krepppapier eingeschlagen. Das Knallbonbon an sich ist in der Mitte perforiert, so kann es in der Mitte einfach auseinander gezogen werden. Diese Perforierung habe ich mit einem Framelit und der BigShot gemacht, das ist aber nicht zwingend notwendig. Wer die Möglichkeit nicht hat, die BigShot zu benutzen, könnte auch zwei Teile des Knallbonbons werkeln und diese dann ineinander Stecken. So kann man die kleine Überraschung später auch ganz einfach auseinander ziehen.

Ich habe das Knallbonbon noch mit einem passenden Spruch und ein paar Kleinigkeiten verziert – natürlich darf das Kleeblatt nicht fehlen. Vielleicht überbringst du mit einer solchen handgemachten Überraschung dieses Jahr auch deine Neujahrswünsche?

Liebe Grüße,

Charlene ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.