Durchs ganze Jahr gestempelt und jede Menge Hintergrundgestaltung

Ein Stempelset, das dich durchs ganze Jahr begleitet. Ein Stempelset, mit dem du Frühlingsgrüße senden kannst, schöne Geburtstagskarten kreieren kannst und liebe Weihnachtswünsche verschicken kannst.

Heute möchte ich dich noch mal an das tolle Aktionsset „Farbenfroh durchs Jahr“ erinnern und verbinde das Ganze mit einem kurzen Bericht vom letzten kreativGLÜCK im GLÜCKszimmer.

Das Aktionsset, das es nur im August und nur so lange der Vorrat reicht geben wird, ist wirklich sehr vielseitig und deckt jede Menge Themen ab. Das Set ist perfekt für alle, die noch nicht viele Stempelsets besitzen, gerade erst die Leidenschaft zum Basteln entdeckt haben und Stampin’Up! noch kennen lernen wollen. Denn mit diesem einen Set hat man so viele Möglichkeiten. Ich habe auch mal mehrere Richtungen eingeschlagen – eine blumige Geburtstagskarte, einen herbstlichen Gruß an einen gute Freundin und eine Weihnachtskarte für liebe Grüße zur schönsten Zeit im Jahr.

Die herbstliche Karte hatte ich für den letzten kreativGLÜCK – Termin vorbereitet. Thema war Hintergrundgestaltung mit Stempelkissen und Nachfülltinte von Stampin’Up! Die Teilnehmer konnten mit allerlei Hilfsmitteln schöne Kartenhintergründe gestalten. Mit Frischhaltefolie, Luftpolsterfolie, Wassertankpinsel, Fingerschwämmchen und vielem mehr sind tolle Designs entstanden, die dann in einer Z-Fold-Card ihren Platz finden konnten.

Du möchtest gerne das tolle Aktionsset „Farbenfroh durchs Jahr“ dein Nennen, dann findest du hier alle Infos zum Stempelset und zur Aktion. Bestellen kannst du jederzeit über das Kontaktformular oder per Mail an kontakt@glueckimpapier.de.

Und wenn du gerne auch mal bei einem kreativen Nachmittag dabei sein möchtest, dann reservier dir gleich einen Platz. Die Termine für dieses Jahr stehen alle schon fest, Infos zu den Themen und den Weg zum Anmeldeformular findest du in der Seitenleiste rechts.

Ich freu mich auf DICH!

Kreative Zeit,

Charlene ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.