Explosionsbox für USA-Reisende

Ein Roadtrip – New York, Las Vegas und die schier unendlichen Weiten dazwischen… Für Amerika-Fans gibt es FAST nichts besseres! Erst den Big Apple und das Gewusel der New Yorker Straßen bestaunen und dann über lange gerade Straßen durch halb Amerika in Richtung Las Vegas fahren… Da komme ich direkt in’s schwärmen… Und du?

Genau hierfür sollte nun Geld passend verpackt werden – und was passt zu diesem Thema besser, als eine Explosionsbox in den typischen Amerikafarben? Genau, NICHTS 😉

Also habe ich eine Box mit den Maßen 10×10 cm aus Kraftpapier gewerkelt. Außen habe ich eine Weltkarte auf vanillefarbenes Papier geprägt und die Erhöhungen mit Savanne geinkt. So bekommt man noch mehr Struktur in die Optik. Der Deckel wurde mit Stars and Stripes und typisch amerikanischem Bling-Bling-Band verziert.

Hier die Außenansicht:

Innen benötigte ich Platz für zwei Tags auf denen die Schenkenden unterschreiben konnten. Ich habe also im Voraus zwei Tags in vanille mit Sternen in Blaubeere, Glutrot und Weiß – welches ich heißembossed habe – verziert und meiner Kundin mitgegeben. So konnte sie in Ruhe alle Unterschriften sammeln.
In der Mitte und über zwei Seitenteile habe ich eine Karte mit der Reiseroute geklebt und ebenfalls mit Sternen verziert – Amerikaner lieben ihre Sterne – lach!

Damit jetzt auch noch das Geld einen passenden Platz findet, habe ich einen Koffer gewerkelt, den man per Mini-Magnet in der Mitte befestigt. So kann man ihn zum befüllen und entleeren ganz einfach aus der Box entnehmen und wieder hineintun. Auch ihn habe ich geinkt – so sieht er benutzt und alt aus, was ihm einen tollen Charme verleiht. Ich mag sowas sehr! Außerdem, wie sollte es anders sein – hat auch der Koffer noch ein paar Sternchen bekommen 🙂

Ich bin ein bisschen sehr stolz auf diese Box, auch wenn sie mich das eine oder andere Mal etwas mehr Nerven gekostet hat. So habe ich jetzt vier halbfertige Koffer auf meinem Tisch liegen, weil keiner so geworden ist, wie ich es mir vorgestellt habe. Aber auch für diese Schätze fällt mir noch ein Projekt ein – lach.
Aber ich bin nicht von ganz alleine auf diese Idee gekommen und so habe ich mich wieder meiner Lieblingsideenplattform bedient und bin bei Melli von Melli’s StempelParadies fündig geworden.

Ich hoffe sehr, dir gefällt meine Variante dieser tollen Box!

Hab’s fein und genieße das warme Wetter,

Franziska ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.